Aktuelles

Mums clothes first – Urlaubsmitbringsel, Schmutzwäsche und Instagram

Urlaubsmitbringsel, Conny Doll, offshoulder, Bluse, rose, Lochspitze

Mein Blog ist gerade sehr urlaubslastig – raus aus den hippen New York Klamotten, rein in die Strandkleidung. Das gilt auch für die Urlaubsmitbringsel – während aus New York jeder etwas mitgebracht haben möchte, finden italienische Touri-Mitbringsel eher weniger Abnehmer.  Schade eigentlich – denn all die Sachen wie Zollfreigrenze und Kilo-Begrenzung müssten wir in der Form gar nicht zu beachten. Aber irgendwas ist ja immer. Außerdem: Urlaubsmitbringsel aus Mailand würden die Fashion-Herzen auch höher schlagen lassen. Und für alle anderen gibt es Oliven-Öl oder Parmesan… Zur Not kann ich diese Mitbringsel auch in die Tunika einwickeln, von der ich am Strand noch dachte, ich muss sie unbedingt haben.

Mums clothes first – Urlaubsmitbringsel

Doch egal wie beherrscht ich im Urlaub auch sein kann – die Mitbringsel der etwas anderen Sorte kommen immer mit heim. Die Schmutzwäsche!!! Mit ihr verbringe ich im Anschluss an die schönen Tage sehr intensive Zeiten in unserer Waschküche und schwelge in Urlaubserinnerungen… Natürlich lasse ich mir in den Wäschekram von keinem der Familienmitglieder reinreden… Also nicht, dass das einer wollen würde: Aber Mums clothes first – ist meine Devise – schließlich habe ich am wenigsten Kleidungsstücke… O:-)

Instagram hat mir meinen Lolli geklaut

Aber natürlich ging es nicht nur um Urlaub in der vergangenen Woche. Es war auch wieder an der Zeit, mich über Instagram aufzuregen. Das hat ein bisschen was von einem geklauten Lolli – und wirkt fast ein weniger verzweifelt… Aber das ist mir egal, was sein muss, muss sein. Und die Kommentare bestätigen mir, dass nicht nur mir, der neue Algorithmus zu schaffen macht. Diese App macht abstruse Vorschriften und ich habe das Gefühl, ich hätte einen Workshop belegen müssen, bevor ich dort mitspielen kann…

Kategorie: Aktuelles

von

Im "richtigen Leben" ist Conny Programm-Assistentin beim Radio. Nebenberuflich bloggt sie seit 2013 bei Conny-Doll-Lifestyle über Fashion, Beauty, Reisen und die schönen Dinge des Lebens. Mitten aus dem dem turbulenten Alltag einer berufstätigen Mutter, ist Conny eine Inspiration für die ü40-Frauen.